Cochem, 10.12.2020

Advents Challenge Teil 3 Wer kann das lesen?

Zuerst übersetzen und dann die Aufgabe. Es weihnachtet sehr.

In der heutigen Challenge galt es zunächst einen Zettel zu übersetzen. Das hatten wieder einige eifrige Junghelfer bereits vor unserem Onlinetreffen vorgenommen. Es gibt sehr viele engagierte Junghelfer in unserer Gruppe.

So konnten wir die eigentliche Aufgabe besprechen. Es soll ein THW Weihnachtsschmuck gebastelt werden. Zusätzlich zu der Aufgabe hieß es, dass wir Nudeln kaufen sollen.

Doch wir stellten uns die Frage, ob wir mit den Nudeln den Weihnachtschmuck basteln sollen oder sind diese für die nächste Aufgabe bestimmt?

Da wir uns nicht sicher waren, hatten einige Fleißigen Weihnachtsschmuck aus den Nudeln gebastelt. Schaut Euch mal die Bilder an – alles echte Kunstwerke.

Nach 2 Tagen basteln, kleben, malen und schmücken hatten wir unsere Ergebnisse bei einem weiteren Onlinetreffen zusammengestellt und unsere Lösung an den LV versendet.

Großes Bangen, ob wir die Aufgabe richtig verstanden hatten…


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: