Cochem, 27.05.2021

Aufrüsten am Cochemer Endertplatz

Am Freitag unterstützen die Einsatzkräfte des Technischen Hilfswerks Ortsverband Cochem die Stadt beim Aufrüsten der Teststation am Endertplatz.

Seit dem Pfingstwochenende steht sie, die neue Corona-Teststation am Cochemer Endertplatz. Nun wurde sie aufgrund der hohen Nachfrage erweitert. Insgesamt neun HelferInnen waren hierzu im Einsatz. Zwei Mannschaftszelte sowie Sichtschutzwände galt es zu errichten. Für die Arbeiten wurden zwei Teams eingeteilt. Ein Team betreute den Aufbau der Zelte, währenddessen das andere vor Ort die Sichtschutzwände aus OSB-Platten und Kanthölzern erbaute.

In den kommenden Tagen werden die Testungen dann auch in den beiden neu errichteten Zelten  aufgenommen. Somit kann der touristische Bedarf in der Stadt besser abgefangen werden. Bereits mit der existierenden Teststrecke wurden bis zu 900 Testungen am Tag angestrebt. Nun werden es deutlich mehr.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: