Cochem, 03.05.2019

Das AbstützSystem Holz in der Theorie

Bei der Freitagsausbildung stand dieses Mal die Theorie zum Aufbau und der Verwendung eines AbstützSystem Holz (ASH) auf dem Plan.

Mit dieser Holzkonstruktion können beispielsweise Wände abgestützt werden, sodass ein drohender Einsturz eines Hauses verhindert wird.
Unter anderem wurden die Fachbezeichnungen für die Einzelteile des ASH erläutert. Darauf folgte eine anschauliche Präsentation zum Ablauf des Aufbaus. Auch die beiden Verwendungen als Sprengwerk zwischen zwei Häusern, oder als Wandabstützung wurden thematisiert. Für die in Kürze anstehende praktische Übung, konnten sich die Teilnehmer der Theorieausbildung schon mal in das Thema reindenken.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: