Bernkastel-Kues, 09.04.2022

Einrichten einer Erstaufnahmeeinrichtung in Bernkastel-Kues

Im Rahmen der Amtshilfe zur Errichtung einer Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtende aus dem Ukraine-Konflikt, unterstützten die Cochemer Helferinnen und Helfer am vergangenen Wochenende den THW-Ortsverband Wittlich. Hierbei wurden Betten in einer leerstehenden Hotelanlage aufgebaut.

Bereits an den vorangegangenen Tagen wurden durch die Kameradinnen und Kameraden aus Wittlich fleißig Betten in den Hotelzimmern aufgebaut. Abwechselnd wurden sie dabei von Ortsverbänden aus dem Regionalstellenbereichs Trier unterstützt. Für den 08. und 09. April standen die Cochemer dann als tatkräftige Verstärkung auf dem Plan.

In einer großen Tennishalle des Anwesens wurden an den beiden Tagen rund 600 von insgesamt 1.300 geplanten Schlafplätzen errichtet. Die Doppelstockbetten wurden teils aus wenigen Teilen zusammengesteckt oder mussten teils aus einem Bausatz zusammengebaut und verschraubt werden.

Die so entstandene Unterkunft wird als Erstaufnahmeeinrichtung vom Land Rheinland-Pfalz vorgehalten, um so auf die zu erwartenden massiven Flüchtlingsströme aus dem Ukraine-Konflikt reagieren zu können.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: