Fulda, 17.10.2015

Einsatz Flüchtlingshilfe - Fulda (Max Bahr)

Im Rahmen der Flüchtlingshilfe war 1 Helfer des OV Cochem beim Aufbau einer Flüchtlingsunterkunft im früheren Max-Bahr Baumarkt in Fulda im Einsatz. Im dortigen Gebäude entstand eine Erstaufnahmeeinrichtung für 700 Flüchtlinge. Bei diesem Einsatz hatte das THW die Einsatzleitung. Zusammen mit Helfern der Bundeswehr wurde aus der Baumarkthalle binnen 3 Wochen eine Flüchtlingsunterkunft errichtet.

Aufgabe unserers Helfers war die Anbindung der Elektroversorgung an die bestehenden Elektroanlagen des früheren Baumarktes, sowie die Planung der Versorgungseinrichtungen für die Dusch- und Waschcontainer.

Pünktlich zum 31.10. konnte die Unterkunft an das DRK als Betreiber übergeben werden.

Einsatzzeitraum: 17.10.2015, 20.-23.10.2015, 31.10.2015


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTREETMAP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: