Cochem, 03.02.2021

Nachschub wird gesichert

Auch am Mittwochabend waren die Helferinnen und Helfer des THW Cochem wieder an der Sandsackabfüllanlage und sorgten für Nachschub.

Da der Vorrat vom Samstag allmählich zur Neige geht, traf sich am Mittwochabend wieder eine Gruppe Helferinnen und Helfer und schafften dieses Mal 450 Säcke zu befüllen.

Die Sandsäcke werden immer noch dringend benötigt, da bisweilen keine wirkliche Entspannung in Puncto Hochwasser im Sicht ist. Um weitere Anfragen zu Sandsäcken bedienen zu können, werden daher weiterhin kurzfristig neue befüllt.

Tipp: Professionelle Sandsackbefüller sind derzeit gefragt! Wenn auch du Interesse hast mitzumischen, melde dich und werde Teil unserer Grundausbildungsgruppe.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: