Cochem, 13.12.2020

Neuer Zugführer im THW Ortsverband Cochem

Dominik Schuster übernimmt das Amt des Zugführers

Gute Neuigkeiten für den Ortsverband Cochem: Die seit einiger Zeit offene Position des Zugführers ist seit dem 01.11.2020 wiederbesetzt. Am Sonntag wurde der Cochemer Helfer offiziell in das Amt des Zugführers eingeführt. Der Ortsbeauftragte Christoph Sesterhenn übergab ihm feierlich, unter Einhaltung der geltenden Hygienevorschriften, seine neuen Dienststellungskennzeichen.

Die Kernaufgabe des Zugführers umfasst die Führung der Helfer des Technischen Zuges. Im Technischen Zug des Cochemer Ortsverbandes sind derzeit folgende Einheiten verankert: der Zugtrupp, die Bergungsgruppe (Bergung), die Fachgruppe Notfallversorgung und Notfallinstandsetzung (Fachgruppe N) und die Fachgruppe Wassergefahren (Fachgruppe W).

Neben der Überwachung der fachgerechten Ausbildung der Helfer seines Zuges stellt der Zugführer auch durch entsprechende Weisungen und Kontrollen die materielle Einsatzbereitschaft des Technischen Zuges sicher. Im Einsatzgeschehen ist der Zugführer verantwortlich für die Durchführung der übertragenen Einsatzaufgaben. Hierunter fällt beispielsweise die Alarmierung des Technischen Zuges, die Feststellung der Einsatzbereitschaft und deren Meldung und die sinnvolle Einteilung der verfügbaren Kräfte in Anbetracht ihrer Qualifikation. Zudem fungiert der Zugführer als Schnittstelle zur Einsatzleitung, zu anderen Organisationen und auch zu seinen eigenen Einheiten. Primär unterstützt wird er hierbei durch den Zugtrupp.

Lange Zeit war die verantwortungsvolle Position an der Spitze des Technischen Zuges unbesetzt. Dominik Schuster trat im Oktober 2015 dem THW Ortsverband Cochem bei. Schon kurz nach seiner bestandenen Grundausbildung, übernahm er im November 2017 die Funktion des Gruppenführers der Fachgruppe Wassergefahren. Darüber hinaus engagiert sich der 33-Jährige, seit August 2018 auch als Auslandshelfer.

Wir freuen uns, dass Dominik Schuster diese Aufgabe wahrnimmt und wünschen ihm in Zukunft alles Gute. Ebenso möchten wir an dieser Stelle auch dem bisherigen kommissarischen Zugführer, unserem Zugtruppführer, Michael Seidel, für seine geleisteten Dienste danken.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: