Cochem, 03.09.2020

Raus aus dem Alltag – Rein in´s THW

Komm zu uns zum Infoabend am 03.09.2020 ab 19:00 Uhr im THW Ortsverband Cochem!

668 Ortsverbände, 66 Regionalstellen, acht Landesverbände, drei Ausbildungszentren, eine THW-Leitung -  und rund 80.000 freiwillige Helferinnen und Helfer zeichnen das Technische Hilfswerk (THW) aus!

Auch wir – der Ortsverband Cochem – sind mitten drin. Mit unseren derzeit 94 Helferinnen und Helfern tragen wir ebenfalls unseren Anteil im Zivil- und Katastrophenschutz sowie der örtlichen Gefahrenabwehr bei. Wir sind dabei, wenn technisch-humanitäre Hilfe weltweit gefragt ist.

 

Wie kannst Du mitmachen?

Um auch ein Teil unserer „THW-Familie“ zu werden, absolvierst Du zuerst die sogenannte Grundausbildung. Diese ist die erste Ausbildungsstufe im THW und wird mit einer Prüfung abgeschlossen. In dieser Zeit wird nicht nur allgemeines Wissen über den Katastrophenschutz vermittelt, sondern auch die richtige Handhabung und Anwendung aller THW-typischen Werkzeuge und Geräte.

Die Grundausbildung besteht aus verschiedenen Lernabschnitten und beansprucht einen zeitlichen Umfang von ca. 75 Stunden. Die jeweiligen Ausbildungstermine werden bei uns zu Beginn der neuen Grundausbildung mit Euch, den Teilnehmerinnen und Teilnehmern, gezielt abgestimmt.

Eine erfolgreich abgeschlossene Grundausbildung verleiht Dir die sogenannte Einsatzbefähigung. Damit bist Du berechtigt an Einsätzen teilzunehmen und Du kannst Deine erworbenen Grundkenntnisse in einer unserer Einheiten vertiefen. Bei uns im Ortsverband Cochem kannst Du Dich im Bereich der Bergung, der Wassergefahren oder auch bei der Notinstandsetzung/-instandhaltung weiterbilden. Neben den technisch geprägten Einsatzmöglichkeiten gibt es bei uns im Ortsverband auch die Möglichkeit die Verwaltung zu unterstützen oder ein Teil unserer Küchen-Crew zu werden.

 

Was hast Du für Vorteile?

Je nach beruflichem Hintergrund, kannst Du nicht nur persönlich, sondern auch beruflich von Deinem Ehrenamt profitieren. Du hast die Möglichkeit verschiedene Fortbildungen zu besuchen und auch weitere Qualifikationen (bspw. LKW-Führerschein, Bootsführerschein) zu erlangen. Das THW erstattet Dir ebenso Deine Auslagen und stellt Dir Einsatzkleidung kostenfrei zur Verfügung. Im Falle von Einsätzen oder notwendigen Fort- und Weiterbildungen wird auch ein Verdienstausfall gewährt.

 

Wer ist Willkommen?

Bei uns ist JEDER willkommen! Egal ob Jung oder Alt - das THW bietet durch seine Vielfältigkeit für Jeden das Richtige!

Die Grundausbildung kann ab dem 16. Lebensjahr begonnen werden. Interessierte unter 16 Jahren sind in unserer THW-Jugendgruppe herzlich willkommen. Neben der regulären Grundausbildung besteht auch die Möglichkeit einer angepassten Grundausbildung. Diese Möglichkeit richtet sich nach der angestrebten Verwendung im Ortsverband. Natürlich sind auch Personen bei uns willkommen, welche keine Grundausbildung absolvieren können/möchten.

 

Wo bekommst Du noch mehr Informationen?

 

Wenn wir Dein Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf einen Anruf, eine Nachricht oder auf Deinen Besuch bei unserem Infoabend am 03.09.2020 ab 19:00 Uhr im Ortsverband Cochem!

Unsere Kontaktdaten: THW-Ortsverband Cochem, August-Horch-Straße 6, 56812 Cochem-Brauheck

Tel.: 02671/980416

E-Mail: ov-cochem@thw.de

 

 

Wenn Du mehr über uns erfahren möchtest, besuche uns auf Facebook oder komm einfach vorbei und schau’s dir an!


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: